Dokumente

2017 AugustAnfragen an den Senat Berlin
zum BER; Themen u.a.:
Masterplan zur Erweiterung-Planungszeit-Bauabschnitte, Kapazitäten, Ausschreibung eines Planungsbüros im Jahr 2016, Verlängerung der U 7, Leistungsfähigkeit insbesondere der A 113, Gesamtinvestitionen für den Ausbau des BER,
Antworten
Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl 2017
Luftverkehrswirtschaft2017 Bundestagswahlen: wahlpruefsteine_2017__stand_19.9.2017
2017 JuniGutachten zum Thema Tegel offen haltenGutachten-Tegel-offen-halten
2017 April- veröffentlicht
Vorstellung Modal Split Studie von
spreeplan Verkehr

Planung - Erhebung - Prognose - Konzeption
Verkehrsgutachten 18 Seiten
2017 MärzBER-Gutachten

Fortschreibung Risiko und
Wahrscheinlichkeitsanalyse
20170310_BER_Gutachten
2017 FebruarÖffentliche Anhörunq des Ausschusses für Verkehr und diqitale
Infrastruktur des Deutschen Bundestaqes
am Mittwoch, 24. Februar 2016
zu dem Gesetzentwurf der Bundesregierung
„Entwurf eines Fünfzehnten Gesetzes
zur Änderung des Luftverkehrsgesetzes"
(Drucksache 18/6988)
Stellunqnahme
Stellungnahme_FAin_Heß

2. 2017-02-21 Bewertung des Gesetztes zum Schutz gegen Fluglärm
2017 JanuarEU:
1.
Überprüfung und Bewertung der Umgebungslärmrichtlinie
Umweltaktionsprogramm der Union für die Zeit bis 2020

2.
RICHTLINIE 2002/49/EG DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 25. Juni 2002
über die Bewertung und Bekämpfung von Umgebungslärm

3. Umweltbundesamt: Bewertung von
Flugrouten unter
Lärmwirkungsaspekten

4. Umweltschädliche Subvention

5.
Anregungen und Bedenken der Bürger
1.
Umweltaktionsprogramm der Union für die Zeit bis 2020

2.
RICHTLINIE

3. 201703_Bewertung von Flugrouten unter Laermwirkungsaspekten

4. uba_fachbroschuere_umweltschaedliche-subventionen_bf

5.
Stellungnahmen der Bürger:
folgt!
2016 JuliInformation der Brandenburgischen Landesregierung
zum Verfahren des Volksbegehren
Antwort_Volksbegehren_Plakatierung
14. Juni 2016Berlin: Bericht des BER-Untersuchungsausschusses

Von: 1996 Die Standortentscheidung (Konsensbeschluss)

Bis: 2016 Weiterer Finanzbedarf für den BER bei der EU angemeldet
Bericht
-
http://www.parlament-berlin.de/ados/17/IIIPlen/vorgang/d17-3000.pdf
2016Präsentation der FBB2016 Feb: 20160216_Präsentation_der_FBB
-
2016 Mai: 20160502_Präsentation_der_FBB
2016 MaiLandesentwicklungsplanung -Überarbeitung-20160531_Landesentwicklungsplanung_Überarbeitung
2016 FebruarLuftverkehrskonzept 2016
Berlin und Brandenburg
BUND-Berlin_Luftverkehrskonzept_Berlin-Brandenburg_160214
2016 FebruarGeheimer Prüfbericht des Landesrechnungshofes zum BER wurde nun öffentlich1-50-Seiten_aus_LRH-Bericht_BER_150710
51-100-Seiten_aus_LRH-Bericht_BER_150710-3
101-150-Seiten_aus_LRH-Bericht_BER_150710
151-200-Seiten_aus_LRH-Bericht_BER_150710-2
201-250-Seiten_aus_LRH-Bericht_BER_150710-3
251-300-Seiten_aus_LRH-Bericht_BER_150710-4
301-350-Seiten_aus_LRH-Bericht_BER_150710-5(2)
351-400-Seiten_aus_LRH-Bericht_BER_150710-6
401-450-Seiten_aus_LRH-Bericht_BER_150710-7
451-504-Seiten_aus_LRH-Bericht_BER_150710-8
PNN-Dossiere
PNN-Machtfrage am BER
2016 JuliInformation der Brandenburgischen Landesregierung zur Kapazität und Nachträgen der Baugenehmigung am BERAntwort
-
Antwort_Nachträge_Baugenehmigung
2016 Juli
-
2016 Januar
Information der Brandenburgischen 1. Landesregierung und 2. Finanzministeriums zur
bisherigen Finanzierung des BER
Antwort:
1. Antwortentwurf
-
Antwort_Finanzen
-
2. Brief vom MdF - Finanzierung BER-Projekt
-
2015 DezemberFragen zum BER an den Regierenden Bürgermeister von Berlin Michael Müller (SPD)Fragen des Abgeordneten Harald Moritz (GRÜNE):
2015_1230_Kapazität_BER_S17-17627-1
-
Fragen von Bürgerinitiativen:
2015_Fragen_ RgB_Berlin_Müller
Antworten:
2015_Antworten_RgB_Berlin_Müller
2016
2015
Schallschutz
-
OVG: Lüftung erforderlich
-

1. Antfrage an die Landesregierung zur Anspruchsermittlung, Überprüfung von Widersprüchen, Einsprüchen ....

2. PM zur Antwort der Landesregierung

3. Schallschutz auch für Freiberufler, Gewerbebetreibende, Geschäftsräume, Ärzte und Physiotherapeuten???

4. Anfrage zum Schutz der Wintergärten am BER-Flughafen
___________________________
1.
Anspruch auf Schallschutz - Verhältnis von Fluglärmgesetz zur Planfeststellung
2.
Durchführung des Erstattungsverfahrens für
Schallschutzmaßnahmen nach dem
Fluglärmgesetz
3.
Festsetzung des Lärmschutzbereichs gemäß
dem Gesetz zum Schutz gegen Fluglärm
(FlugLärmG)
- Vorstellung des Verfahrens für den
Flughafen Berlin Brandenburg -
http://www.gerichtsentscheidungen.berlin-brandenburg.de/jportal/portal/t/khg/bs/10/page/sammlung.psml?pid=Dokumentanzeige&showdoccase=1&js_peid=Trefferliste&documentnumber=13&numberofresults=2947&fromdoctodoc=yes&doc.id=MWRE160001693&doc.part=L&doc.price=0.0&doc.hl=1#focuspoint
-
1. Antwort_LReg

2. Pressemitteilung
Pressemitteilung zur Antwort der Landesregierung
3.
PM Schallschutz-Ärzte-Gewerbe-09.02.2015

4. http://www.xn--bndnissdost-thbg.de/wp-content/uploads/2016/05/2013_2016_Antwort_Landesregierung_zum-Schutz_von_Wintergärten.pdf
_________________________
1.
2015_Anspruch auf Schallschutz_Verhältnis von FlugLärmG zur Planfeststellung
2.
2015_Durchführung des Erstattungsverfahrens für
3.
2015_Festsetzung des Lärmschutzbereichs gemäß2013_2016_Antwort_Landesregierung_zum Schutz_von_Wintergärten2013_2016_Antwort_Landesregierung_zum Schutz_von_Wintergärten2013_2016_Antwort_Landesregierung_zum Schutz_von_WintergärtenText des Links2013_2016_Antwort_Landesregierung_zum Schutz_von_Wintergärtenhttp://www.xn--bndnissdost-thbg.de/wp-content/uploads/2016/05/2013_2016_Antwort_Landesregierung_zum-Schutz_von_Wintergärten.pdfhttp://www.xn--bndnissdost-thbg.de/wp-content/uploads/2016/05/2013_2016_Antwort_Landesregierung_zum-Schutz_von_Wintergärten.pdfText des Links
-
2015 DezemberNeun ökonomische Anti-Thesen zur Fraport AGAnti-Thesen
2015 DezemberCDA-Verfahren
Eine Möglichkeit die Flughäfen leiser anzufliegen.
Es gibt mehr als 45 Verkehrsflughäfen in Deutschland.
Video-Beitrag
2015 DezemberWelche Treibhausgase und Schadstoffe,
beim der Verbrennenung von einer Tonne Kerosin entsteht
en:
Schadstoffe-aus-der-Kerosinverbrennung
2015 DezemberLobbyisten des Bundestag1. Artikel:Lobbyisten_des_Bundestag
2. Liste: Liste_der_Lobbyisten_Bundestag
2015 NovemberMatrix Problemlagen beim baulichen Schallschutz BER Liste: Anlage-Matrix-DF2015
2015 NovemberBundesratsinitiative der Länder Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Hessen. Zweiter Anlauf
zur Änderung des Luftverkehrsgesetzes
1. Entwurf
2. Übersicht

3. Redebeiträger aus: Hessen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württenberg

4. Stellungnahme_zur_Bundesratsinitiative
2015 November Gesetzesnovelle Luftverkehrsgesetzes
Dokument
2015 OktoberUltrafeinen Partikeln(UFP) der Größenklasse 10 bis 100 nm,Kleine Anfrage an die Landesregierung
-
Im Gegensatz dazu werden das Verbrennen von Laub im Garten, das Wasche von Autos auf der Straße streng reglementiert. Man fasst es nicht.
2015 August1.NGO-Luftverkehrskonzept
2. Meinungen
1. 150804_bund_mobilitaet_ngo_luftverkehrskonzept
2. Meinungen
2015 JuniDer 2. Zwischenbericht des Berliner Untersuchungsausschusses: Piratenfraktion_Zweiter_Zwischenbericht_Untersuchungsausschuss_BER_Ausser_Kontrolle
2015BER Business Plan 2015 Fertigstellung und zukünftige Entwicklung des BERber_business_plan_2015
2015 MärzLärmminderungsmaßnahmen KA 6-928 Tankdruckausgleichsöffnung und Lärmminderung Antwort 6 -1138
30. April 2015+ + Stellungnahme zur Ablehnung der 1. Volksinitiative gegen eine dritte Start-/Landebahn und dem Volksbegehren für unsere Nachtruhe + +1. Text der Stellungnahme
2. Antwort der Präsidentin des Brandenburger Landtags, Britta Stark
Dez. 2014Studie zu den Prognosen im LuftverkehrWWDP_115_Intraplan_Ergebnisse_20140903
16. Dezember 2014Anfragen an den Landtag bzw. die Landesregierung
1. KA BER Inbetriebnahme Südbahn
2. KA BER Sanierung Nordbahn Finanzierung-15.12.2014
3. KA Definition Wohnraum
4. KA Schallschutz für Anwohner BER-16.12.2014
-12. Dezember 2014
-
-Februar 2015
Sanierung der nördlichen Start
-
und Landeflächen in Schönefeld
kann beginnen
Genehmigungsbehörde gestattet Baubeginn ab Mai 2015
-
3. Feb.2015
Flughafen Sanierung Nordbahn PM 12. Dezember 2014
3. Sanierung_Nordbahn_KA 175 Antwort LReg
Fundstück von 1999Manager bescheinigt Totgeburt des Flughafen BERKaufmännischer Geschäftsführer der FBB Kilian Kreiger hält bereits schon 1999 den BER für eine Totgeburt
25. September 2014Der Brandbrief des BER-Technikchefs Marks Brandbrief_Technikchef_Marks_25092014
August 2014Status der Flächen des ehemalig ins Auge gefassten Flughafenstandortes Jüterbog-West und Sperenberg als BBI/BER für die Zukunft1. jueterbog
2.sperenberg
August_2014Liste der abgelehnten Anträge in Brandenburg zum Thema BERListe abgelehnte Anträge
2009-2014Europäisches Parlament
Ausschuss für Verkehr und Fremdenverkehr
Petra Kammerevert_MEP

Entwurf eines Berichts
23_Juni_2014Auskunfts- und Informationsrechte im Vergleich
(Presserecht – AIG – Art. 56 Abs. 3 und 4 LV)
– unter besonderer Berücksichtigung der parlamentarischen Kontrolle öffentlicher Unternehmen in privater Rechtsform
Quelle: Gutachten des Parlamentarischen Beratungsdienstes des Landtages Brandenburg 23-06-2014_Akteinsichsrecht_Abgeordnete_Private_Presse_5-87
14_Mai_2014Studie zur Wirtschaftlichkeit des Flughafens BER

!alarmierende Zahlen!
PK-14-05-12-Pressemappe_final
03_April_2014Aussprache im Bundestag zum Antrag DIE LINKE Nachtflugverbot von 22-6 Uhr

Koalition aus (CDU/CSU und SPD) lehnt den Antrag ab
1. Antrag
2.Aussprache
3.Redebeiträge in Schriftform Seite 123-130
4.PM von MdL Schulze für eine Nachtruhe und der Doppelbödigkeit der SPD zum Thema Nachtflugverbot
April_2014Klimakiller FlugzeugKlimakiller Flugzeug
31_März_2014Modellversuch NachtruheModellversuch_Nachtruhe
PM_von_Schulze_zu_Pegierungserklärung_Woidke_Nachtflug
27_März_2014Brief des Herrn Siegle (Leiter Bau, Verwaltung, Bewirtschaftung) an Mehdorn.
Mehdorn feuerte Siegle sofort.
08.12.13_Brief Siegle an Mehdorn
27.03.14_weiterer_Brief
17_Februar_20141.Flughafen BER als Jobmotor
–reale Zahlen
2.Finanzen
Antwort_LReg_KA 8534_Jobs am BER(1)
2.Antwort_LReg_KA8535_Finanzplanung BER
2014Sondergutachten des Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU)2014_SG_Fluglaerm_HD

Kurzfassung:2014_03_KF_Fluglaerm
Januar_ 2014BER Nachtflug FibelNachtflug Fibel
21_Januar_ 2014Gutachten Siebeck, zur Ausweitung zum Nachtflugverbot wie vom Volksbegehren gefordert.Gutachten Siebeck Ausweitung Nachtflugverbot durch Land Brb 21.1.2014
06_Februar_2014Übersichtskarte der Schutzgebiete für die temporäre Nutzung der Südbahn (ca.4500 Wohneinheiten)1.Pressemitteilung_Schalschutz_BER_Karte(1)
2.Karte-Suedbahn-Schutzzonen_Januar_2014
1.31_Januar_2014
2.31_Januar_2014
3.Fundstück von 2008
4.
1. UBA und EU links Nachtflugverbot schadet
2. Gesundheitsschäden
3. Studie: Fluglärm und Gesundheit der Stadt Frankfurt am Main
4.
1.PM_FBI_Schäden_durch_Nachtflugpdf'>Fluglärm_und_Gesundheit1
2. Presseerklärung_Park_Klinik_Berkin_Nachtflugverbot
3.Fluglärm_und_Gesundheit1
Januar_2014Bundesverwaltungsgericht setzt im Januar 2014 den Schallschutzbetrug endgültig ein Ende1. Urteile
2.Artikel zum Urteil
Fundstück vom 16_Mai_1995BER-Positionspapier gegen den Standort SchönefeldPositionspapier_1995

Fahrzeitdifferenz Schönefeld-Sperenberg :-) 3min
Fahrzeitdifferenz Schönefeld-Jüterbog Ost 7min
Potsdam Stadt nach Schönefeld 30 min
Fahrzeitdifferenz Potsdam Stadt-Sperenberg 7min
Fahrzeitdifferenz Potsdam Stadt-Jüterbog Ost 11min
24_Januar_2014Fragen/Antworten zur den baurechtlichen Genehmigungen

Baugenehmigung gilt bis:
Terminal Nov.2016
Pier Nord Feb.2015
Pier Süd Aug. 2016
Anfrage:KA_3270_Zuleitung_LT_Antwort

Pressemitteilung_BER_point of no return
23_Januar_2014Hier finden Sie/ihr eure Abgeordneten des Deutschen BundestagesBundestagsradar
22_Januar_20141.Pressemitteilung Gemeinde Blankenfelde/Mahlow

2.Gutachten zur Ausweitung des Nachtflugverbotes von 23-06Uhr
1.Ausweitung des BER-Nachtflugverbots - Brandenburg, Du kannst es alleine!

2.'Road Map' zur Ausweitung des BER-Nachtflugverbots auf die Zeit von 23 bis 6 Uhr im Brandenburger Alleingang
15_Januar_2014Vorschläge der Luftverkehrswirtschaft für ein Luftverkehrskonzept"Konzept"
Januar 2014Nachtflug-Fibel Berlin/Brandenburg
15344 Nachtflüge im Jahr 2012
NEU_BER-NachtflugFibel
27. Dezember 2013Bericht vom 27.12.13 zum Volksbegehren Nachtflugverbot 22-06 UhrBerichtVolksbegehrenLEP_MitAnlagen_27122013-1
Dezember 2013Pilotprojekt „Müggelspree“ und morphologische Verän-
derungen
Mueggelspree_2013
08. November 2013Anfrage an die Staatskanzlei R.Brettschneider zur Vierten Verordnung zur Änderung der Luftfahrt- und Luftsicherheitszuständigkeit vom 19. Juli 2013Anfrage: Anfrage_vom_02_September_2013__an_stk_Brandenburg_Brettscheider_Vierte_Verordnung
Antwort vom 05.September 2013: MIL-Änderung der Zuständigkeiten-28-8-2013(1)
Antwort Teil II vom 05.September 2013: 130826_Verlagerung Zuständigkeiten_SonderBER_Geywitz_Anlagen_-1
Antwort Teil III vom 08. November 2013: Antwort2_von_stk_Brandenburg_vom_08_November_2013_Vierte_Verordnung
06. November 2013Antrag und Abstimmung über mehr Transparenz beim BER und Flughafengesellschaft (FBB)Antrag: Antrag
Abstimmung: Ergebnis
03. September 2013Kleine Anfrage zum Betrieb des Nordpiers BERKA_3136_vom_03_September_2013_Betrieb_Nordpier
27. April 2013Sachverhaltsdarstellung zu Störungen des Projektablaufes und deren AuswirkungenSachverhaltsdarstellung_BER_27_04_13
29. August 2013Gutachten (Aug.2013) zu
einer zukunftsfähigen Öffentlichkeitsbeteiligung

r17-139_Oeffentlichkeit_beteiligen
18.01.2013Flughafenplanung
-streng vertraulich-
www.xn--bndnissdost-thbg.de/wp-content/uploads/2011/07/Vermerk_Diepgen_29051995.pdf
März 2011Zentralflughafen für Deutschland / Die Alternative für „Berlin Brandenburg International“ BBI– BERNachnutzungskonzept des BBVB
31.08.2011Rede zur Menschenkette Müggelsse von Jeannine HeideRede J. Heide
30.08.2011Pressemitteilung der Bürgerinitiative
Weg mit Flugrouten über Kleinmachnow
PM Platzeck für Nachtflug
17.03.2011Die „neue“ Flugroutendivergenz und der tatsächliche Fluglärm des BBI
Wortlaut der Großen Anfrage Nr. 11 vom 17.03.2011
AnfrageGrüneLandtag770311
15.05.2011BI-Lichtenrade stellt in diesem Dokument alle wichtigen Aspekte über den Flughafen BBI BER in Schönefeld zusammen. Tolles Dokument, sehr informativ, vielen Dank!FragenuAntwortenBBI
07.09.2011Pressemitteilung des Bündnis Südost zur Großdemo SchönefeldPressemitteilung 09.2011
03.2011FLUGROUTEN vs. FLUGSPUREN vs. BBI-STANDORT
von Dipl.-Ing. P. Schatz
3.1-flugrouten auf A-2
09_Mai_2007
13_August_2004
Endbericht_Nachtfluggutachten
Planfeststellungsbeschluss
hier klicken
April 2015Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im BUND:
Aktiven Schallschutz vor passiven Schallschutz, im Luftverkehrsrecht!
1.
MdB_Stephan_Kühn_Bündnis_90_Die GrünenGrüne
2.
Protokoll_Fluglärmdebatte_Deutscher Bundestag – 18. Wahlperiode – 100. Sitzung. Berlin, Donnerstag, den 23. April 2015

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.