Links

BVBB: Der BVBB (Bürgerverein Brandenburg-Berlin e.V.) ist überparteilich, ihm ist die Gemeinnützigkeit und der Status eines Umweltverbandes zuerkannt worden. Jeder Bürger, der sich durch den Flughafen Schönefeld bedroht fühlt, kann im BVBB Mitglied werden. Der BVBB ist selbstlos tätig und verfolgt keine eigenwirtschaftlichen Interessen. Die Vorstandsmitglieder und alle Mitglieder, die Aufgaben im Sinne des BVBB übernehmen, arbeiten ehrenamtlich.

Bundesvereinigung gegen Fluglärm e.V.: Die Bundesvereinigung gegen Fluglärm (BVF) ist eine 1967 gegründete überparteiliche deutsche Umweltschutzorganisation, die sich für die Vermeidung schädlicher Auswirkungen des Luftverkehrs einsetzt. Eine wesentliche Aufgabe der Organisation ist die Benennung und Weiterbildung von Mitgliedern der Lärmschutzkommissionen.

Deutsche Flugsicherung: Die Deutsche Flugsicherung GmbH (DFS) ist als beliehenes Unternehmen Teil der Luftverkehrsverwaltung des Bundes und befindet sich im ausschließlichen Eigentum der Bundesrepublik Deutschland, die durch das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung vertreten wird. Ihre Aufgabe ist die Flugverkehrskontrolle des Luftverkehrs in Deutschland, die Errichtung und Inbetriebhaltung von technischen Einrichtungen und Funknavigationsanlagen, die Planung und Erprobung von Verfahren und Einrichtungen für die Flugsicherung, die Erstellung von gutachtlichen Stellungnahmen, die Überwachung aller Hindernisse in Bauschutzbereichen, die Sammlung und Bekanntgabe der Luftfahrtinformationen und -karten un die überörtliche militärische Flugsicherung in Deutschland.

Deutscher Fluglärmdienst e. V.: Der Deutsche Fluglärmdienst e.V. (DFLD) ist ein 2002 gegründeter, eingetragener gemeinnütziger Verein, der sich für die quantitative Erfassung aller Emissionen des Luftverkehrs und deren transparenter Darstellung mit einer Langzeit-Archivierung engagiert. Unter Transparenz versteht der DFLD die graphische und numerische Darstellung der Emissionswerte der einzelnen Flugbewegungen im Gegensatz zu Langzeit-Durchschnitsswerten wie sie bei dem Dauerschallpegel erhoben werden.

Flightradar24: Mit Flightradar24 können Sie den Luftverkehr der gesamten Welt live mitverfolgen.

Fluglärmgesetz vom 7. Juni 2007:  Das Gesetz sorgte unter anderem für eine Verschärfung der Grenzwerte für die Lärmschutzzonen und Nacht-Schutzzonen für Flughäfen mit Nachtflugbetrieb.

Stanly Track: Stanly Track ist ein System der Deutschen Flugsicherung zur Darstellung von Flugspuren aktueller und vergangener Flüge mit ihren jeweiligen Flughöhen.

2 Antworten auf Links

  1. Ihr seid ab sofort auf http://www.berlinlinks.de/ unter “Bürgerinitiativen” eingetragen!

    Wünsche euch viel Erfolg!

    Tobias

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>