Dieter Faulenbach da Costa spricht aus, was viele denken oder wissen!

Der Flughafenexperte Dieter Faulenbach da Costa nimmt am 25. Januar 2014 auf einer Fachtagung in Diedersdorf kein Blatt vor den Mund und benennt mutig die Dinge beim Namen. Ein versierter Flughafenexperte, der genau weiß, was beim BER los ist; hatte er dort doch selbst Einblick. Es werden bis zum Jahresende 2016 21,2 Millarden Euro am BER auflaufen, so der Experte.

Die größten Schwierigkeiten – und damit verbunden hohe Kosten – resultieren ausschließlich daraus, dass das damalige Gutachen zum Raumordnungsvervahren arrogant missachtet wurde. In diesem hieß es eindeutig, Schönefeld sei für ein internationes Drehdreuz ungeeignet. Nun muss dieser Fehler auch von der Politik und nicht von den BürgerInnen ausgebadet werden.

Alle PolitikerInnen sollten aufgrund der neuen Sachlage den Mut haben das wahnsinnige Treiben am BER zu beenden.

Die Berliner Zeitung berichtete am 26.01.2014  - – > hier klicken < – -

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>