+ + Baurechnungen von 400 Millionen Euro nicht bezahlt! + +

Der BER ist in vielen Belangen ein Desaster und ist nachweislich als internationales Drehkreuz ungeeignet.

Nicht nur die verlorengegangene Moral bei der Einhaltung der Nachtruhe, auch die Zahlungsmoral am BER ist erschreckend und aufs Schärfste zu verurteilen.

Es sollten vorwiegend regionale Firmen beim Bau des Flughafens profitieren, so hieß es damals. So weit so gut, dies gelang der Flughafengesellschaft mehr oder weniger.

Nur haben jetzt genau diese regionalen Firmen mehr Ärger und finanzielle Schwierigkeiten aus den Bautätigkeiten am BER. Denn bisher verwehrt die Flughafengesellschaft  in einigen Fällen seit einem Jahr die Auszahlung von getätigten Bauleistungen i.H.v. 400 Millionen Euro.

Also ein “Jobwunder” mal ganz anders. Auch hier sollte der Chefaufseher Wowereit (SPD) einmal genauer hinsehen. Quelle: rbb-online

“Nach RBB-Informationen plane die Flughafengesellschaft von vornherein, nur etwa die Hälfte der geforderten Gelder auszuzahlen.” Quelle:neues-deutschland

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>