Abstimmung “Engagementpreis 2016″

Liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter, liebe Sympathysanten,

der gemeinnützige Verein Deutscher Fluglärmdienst e.V. (DFLD) liefert seit 2008 durch Messung und Archivierung der Fluglärmdaten und der Flugspuren den Fluglärmgeschädigten wichtige Belege für die Auseinandersetzung mit den Verantwortlichen in der Politik und der Luftverkehrswirtschaft über den vermeidbaren Fluglärm.

Ebenfalls können über die Homepage (www.dfld.de) elektronisch Fluglärmbeschwerden an Fraport geschickt werden.

Der DFLD ist für den bundesweiten “Engagementpreis 2016″ nominiert. Wir können gemeinsam dafür sorgen, dass der DFLD den Preis in Höhe von 10.000 Euro gewinnt, den der DFLD für die Anschaffung eines Ultra-Feinstaub-Messgeräts verwenden will.

Es kostet nur einige Minuten Ihrer Zeit.

Bitte gehen Sie auf die Homepage und folgen Sie den Anweisungen zur Abstimmung:

http://www.dfld.de/DFLD/index.htm

Sie können Ihre Stimme noch bis zum 31. Oktober 2016 abgeben. Der DFLD steht heute erst auf Platz 4.

Ohne den DFLD hätten wir heute keine Möglichkeit, mit der Politik und der Luftverkehrswirtschaft über die reale Lärmbelastung durch den Luftverkehr zu sprechen und unsere Rechte einzufordern. Man würde uns weiterhin mit einem Mittelwert aus unerträglichen Lärmspitzen und Ruhe abspeisen und sagen, dass es (im Durchschnitt) doch überhaupt nicht laut ist.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>