Messstation für Ultrafeinstaub am BER gefordert

“Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen und die Gruppe BVB/Freie Wähler haben eine Messstation für Ultrafeinstaub am künftigen Hauptstadtflughafen gefordert. Die sehr kleinen Partikel könnten ins Blut gelangen und dorthin giftige Substanzen aus den Abgasen der Flugzeuge transportieren, hieß es in einem am Dienstag vorgelegten gemeinsamen Antrag. In Hessen würden am Flughafen Frankfurt/Main seit vergangenem Jahr entsprechende Werte gemessen. Vorhandene Messstationen für Feinstaub würden den Ausstoß moderner Triebwerke dagegen nicht angemessen erfassen. Als Starttermin für den Flughafen BER wird derzeit Ende 2017 angepeilt.”

Quelle: http://www.morgenpost.de/berlin/article207444359/Messstation-fuer-Ultrafeinstaub-gefordert.html
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>