Flashmob der Flughafenausbau-Gegner

Da staunten die Besucher beim samstäglichen Einkaufsbummel aber nicht schlecht, als etwa 100 Mitglieder der Bürgerinitiative Sachsenhausen gegen die neue Landebahn (BIS) im MyZeil ihr „Fraport die Landebahn muss weg“ anstimmten.

Die Sänger hatten sich zu ihrem Flashmob auf allen Ebenen des Einkaufstempels verteilt und waren nicht zu überhören. Auch Unbeteiligte haben sich angeschlossen, spontan mitgesungen und applaudiert.

Ziel der Aktion war es, einmal auch Nichtbetroffene auf das Anliegen und die Probleme der Menschen im Frankfurter Süden aufmerksam zu machen. „Ich denke, das ist uns mit unserem Flashmob auch gelungen“, erklärte BIS-Sprecherin Ursula Fechter.

Seit der Eröffnung der Landebahn Nordwest kämpft die Bürgerinitiative Frankfurt gegen die neue Landebahn als eine von vielen Initiativen dafür, dass die Landebahn geschlossen wird. Denn die Lärmbelästigung im Frankfurter Süden sei für die Bewohner mit der neuen Landebahn nämlich unerträglich geworden.

https://www.youtube.com/watch?v=eqEdICCsm0c&feature=youtu.be

Quelle: http://www.fnp.de/lokales/frankfurt/Flashmob-der-Flughafenausbau-Gegner;art675,1321475

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>