OFFENER BRIEF an Bundespräsident Wulff

Der Brief kann bei der BI Friedrichshagen abgerufen werden: http://fbi-berlin.org/wp-content/uploads/Brief_Wulff.pdf

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf OFFENER BRIEF an Bundespräsident Wulff

  1. Bündnis Südost sagt:

    Vollkommen richtig, es gibt eine Alternative und diese heißt, ein neuer Standort muss her. Schönefeld darf nur eine Übergangslösung sein! Denn schon vor der Müggelseeroute ist die ” humane Dimension” an diesem unmenschlichen Standort mit komplett unauffindbar gewesen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>