+ Wowereit (SPD) zieht Entlassung von Schmitz (SPD) zurück +

Geld_Mario_HausmannErst hinterzieht der Berliner-Kulturstaatssekretärs André Schmitz (56) Steuern und nun bekommt er trotzdem drei Jahre lang ein “Ruhegehalt” von 6000 Euro pro Monat.  Quelle: Tagesspiegel vom 18.02.14

(MADE by SPD)

Wir hoffen, Herr Schmitz hat ein Gewissen und spendet das Geld für soziale Projekte! Als adoptierter Sohn der Industriellenfamilie “Schwarzkopf” hat er sicher keine Geldsorgen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>