+ + + Taschengeld statt Schallschutz + + +

Die MAZ schrieb am 23.August 2013->MAZ Artikelvom 23.8.13

Weiter MAZ-online zum Schallschutz: Die CDU von Blankenfelde-Mahlow fordert die Umsetzung des gesetzlich verbrieften Schallschutzes noch vor der Eröffnung des Großflughafens BER. Ortsverband und Fraktion erwarten von der Landesregierung, die Flughafen GmbH anzuweisen, jetzt schnellstens die gültigen Kostenerstattungsvereinbarungen der Antragsteller auf Tagschutz zu überarbeiten.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>